Sportplatzrenovierung

2.000 Euro für den Sportplatz im SOS-Kinderdorf Imst
19% von 2.000
370 gespendet
14 Spender
15 Tage Restdauer
Zahlungsreferenz: 291693000004163

Wir brauchen jetzt Ihre Unterstützung!


Der Sportplatz im SOS Kinderdorf Imst ist leider in einem sehr schlechten Zustand. Durch den kaputten Bodenbelag, fehlende Netze usw. ist seit geraumer Zeit leider auch das Verletzungsrisiko gestiegen, sodass Projekte nur mehr teilweise oder gar nicht mehr ausführbar sind. Vor allem bei Sportprojekten musste aufgrund der Verhältnisse immer öfter auf umliegende Standorte ausgewichen werden, obwohl wir im eigenen Dorf einen Sportplatz hätten.


Die Kinder sollten bald wieder die Möglichkeit haben Fussball, Volleyball und Handball zu spielen. Mit den Renovierungsarbeiten sollte der Platz auch für Basketball, Feldhockey, Faustball, Badminton usw. von den jungen Dorfbewohnern genutzt werden können.


Damit der Platz wieder zu einem Mittelpunkt von Spiel und Spaß werden kann, braucht der Sportplatz unter anderem:


•Kunstrasen (Das Verletzungsrisiko für die Kinder verringert sich erheblich)
•Beleuchtung für Aktivitäten in Herbst und Winter (um auch zu spielen, wenn es schon früher dunkel wird)
•Basketballkörbe
•Volleyballnetz inkl. Netzhalterungen
•Kleinere Tore und Hockeyschläger für Feldhockey 


Insgesamt kostet die Sanierung € 50.000. Wir möchten als CONDA Crowdinvesting gemeinsam mit SOS-Kinderdorf € 2.000 für dieses Projekt sammeln.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Spendenaktion unterstützt das folgende Projekt:

Spender

Kommentare

Noch keine Kommentare


/* pageName= Aktion pagePrefix= breadCrumb=Special Pages / Aktion mainDomain=meine-spendenaktion.at langIdentifier=AT,de */