#100kmLaufenChallenge

für den guten Zweck
50% von 1.000
500 gespendet
14 Spender
Beendet
Zahlungsreferenz: 292091000005109

Hallo liebe Zuschauer!


Ich bitte Euch auch diesmal wieder fleißig zu Spenden und verspreche auf den nächsten vollen Hunderter, aus eigener Tasche, aufzurunden. Uns geht es doch allen so gut, da können wir gerne die ärmsten der Armen unterstützen. Es ist reine Lebenslotterie in welche Verhältnisse man geboren wird und deshalb unterstütze ich die armen Kinder um so lieber.


Dieses Mal gehe bzw. laufe ich an meine Grenzen. Mein Ziel: 100km am Stück zu laufen. Mein Zwillingsbruder wird mich motorisiert mit Verpflegung begleiten. Ein großes Dankeschön auch an ihn. Wir werden versuchen, sofern es uns technisch möglich ist, das ganze Event zu filmen. Planmäßig sollte ich die 100km in 8-9 Stunden laufen können. 


Start wird am Dienstag, 30.06.2020, um 6 Uhr in Innsbruck sein. Von dort aus laufe ich ca. 60km in Richtung Oberland (also quer durch Tirol) und wende dann, sodass ich beim Inzinger Freibad (zur Abkühlung) mein 100km Finish erreichen werde. Vielleicht werden mich beim Zieleinlauf auch einige motivierte Fußballer der Sportunion Inzing begleiten.


Ich freue mich auf das Event und hoffe, dass ich die Challenge schaffen werde. Danke für Eure Unterstützung,


 


läuft bei mir,


Simon.

Die Spendenaktion unterstützt das folgende Projekt:

Spender

Kommentare

Noch keine Kommentare